Gemeinsam mit neuen Kollegen Ziele erreichen.

GO-AHEAD, ein britisches Verkehrsunternehmen, welches in England Busse und Bahnen betreibt, gewann 2016 die Ausschreibung für den Betrieb zweier SPNV-Teilnetze. Und wir wiederum die Ausschreibung des Unternehmens, sämtliche Aktivitäten in Baden-Württemberg zu konzipieren und umzusetzen.

Gestartet hat unsere Zusammenarbeit mit der Grundsteinlegung des neuen Werkstattgebäudes in Essingen.

Und weiter ging es ein Jahr später mit einem tollen Teamevent für die neue Belegschaft der Züge, die nun zwischen Stuttgart und diversen Orten in Baden-Württemberg verkehren.

Das Team traf sich zum ersten Mal; sollte spielerisch in Kontakt kommen, sich kennenlernen und eine der neuen Arbeitsstätten erleben.

Unsere Umsetzung?
Wir luden alle Teamkollegen nach Stuttgart an den Bahnhof ein von wo es mit einem neuen Sonderzug in einstündiger Fahrt direkt in die Werkshalle in Essingen ging.

Hier warteten schon Catering- und Getränkestationen auf die neuen Kollegen. Nach einleitenden Worten durch die Geschäftsführung brachen alle etwa 80 Personen zu einer Tour durch das neue Werkstattgebäude auf.

In dieser Zeit bereiteten wir das Teamevent im Inneren der Halle vor: Dominosteine mussten so präzise auf ein getaptes Schienennetz gesetzt werden, dass diese am Ende angestoßen wurden und pünktlich den fiktiven Endbahnhof erreichen mussten.

Was sollen wir sagen? Es gelang!

Ein Teamevent der besonderen Art
Märkte sind Gespräche
Domino-Day mit Ihrem Team