Meisterfeier geht auch anders!

700 Meister, 2000 Freunde und Familien, 18 Bühnen und eine fantastische
Atmosphäre - so geschehen am 25.10.2019 im Rahmen der diesjährigen Meisterfeier der Handwerkskammer Region Stuttgart.

Das Geheimnis hinter dem Erfolg? Eine innovative und moderne Inszenierung, die komplett mit alten Strukturen brach. "Eine durchaus mutige Entscheidung unseres Kunden" so Projektleiterin Madeleine Hummel "denn wir ließen sprichwörtlich keinen Stein auf dem anderen und haben alle Abläufe neu gedacht".
Aus der Frontbühne wurde eine moderne Mittelbühne mit umlaufendem Leinwandring, welche nach allen vier Seiten ausgeklügelt bespielt wurde und somit für größtmögliche Nähe zwischen Speakern aus Politik und Wirtschaft, Gratulanten, Künstlern und den Meistern sorgte.

Das berühmte Tüpfelchen auf dem "i" war eine ausgeklügelte Sitzordung in Gewerken rings um die Bühne, die eine in die Dramaturgie integrierte Übergabe der 700 Meisterbriefe auf 16 umlaufenden Kleinbühnen in exakt 14 Minuten ermöglichte.

Magie? Nein, die erfolgreiche Kombination aus begeisterten Projektleitern auf Kundenseite, eine akribische Detailplanung und ganz viel Herzblut unserer Eventregisseure. 
So kann Neues gedeihen. Wir sind dankbar für diesen Kunden, stolz auf diese Produktion und freuen uns schon auf 2020.